23 Feb 2015

Cover Monday #3

23.02.2015: Cover-Monday #3

Cover Monday Header

Cover Monday #3: So, mal wieder Zeit für einen (zu meiner Schande so grässlich unregelmäßigen) Cover-Monday Beitrag, heute bin ich also schon bei Numero 3 dieser Beiträge angelangt^^
Grundsätzlich freue ich mich natürlich überhaupt bei dieser Aktion von Maura mitzumachen, auf the Emotional Life of Books kommt man daher natürlich auch zu der Erklärung zu Sinn und Zweck dieser Aktion;)

Erst einmal fix was zum Inhalt:
Eine Metropole am Rande der Zeit. Eine Herrschaft im Zeichen der Gewalt. Und eine Liebe wider jede Vernunft.
Als Jade, das Mädche mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, ist ihre Welt bereits am Zerbrechen. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern, Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der Gegner …

Warum das Cover? Naja, es ist die übliche Mädchensache nehme ich an: Aufwendig geschminkte Augen, irgendwie geheimnisvoll, schön und fesselnd zugleich. Für mich ist neben dem Cover aber auch die außergewöhnliche Geschichte sehr ansprechend gewesen. Nina Blazon ( an deren Bücher ich oft etwas skeptisch heran gehe) ist es gelungen, ganz eigene Fantasie-Wesen zu erschaffen, die dennoch überzeugender Natur sind und die sie eingewoben hat in eine spannende Geschichte zwischen dem Leben eines Mädchens, der dunklen Seite ihrer Liebe und dem Schicksal einer ganzen Stadt.

Und wem es erst einmal gelingt, sich die fremdartigen Echos oder auch Fauns dunkle Schattenseite vorzustellen, der kann in dieses geheimnisvolle Auge plötzlich einiges hinein interpretieren.

Also im Ergebnis: Schönes Cover, Lesen, Cover wird noch besser!

Faunblut

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.