10 Apr 2015

Wölkchens Freitagsfragen #4

WoelkchensFreitagsFragen

 

10.04.15: Zum Glück war letzte Woche eine Ausnahme und diese Woche gibt es sie wieder: Wölkchens Freitagsfragen!

Alles Genauere, wenn ihr zum Beispiel selbst mitmachen möchtet, findet ihr natürlich beim Wölkchen selbst ;)

Jetzt zu den Fragen!

Bücher-Frage:

  1. Welches Märchen hat für dich die blödeste Moral?

Schwierig, weil ich eigentlich totaler Märchenfan bin, aber es gibt schon einige, die eine etwas grenzwertige Moral haben. Am schlimmsten finde ich eigentlich die kleine Meerjungfrau in der alten Version von Hans Christian Andersen. Was soll man daraus gelernt haben?! Traue dem Prinzen nicht, er wird eh eine andere heiraten? Ohne Stimme nimmt er dich eh nicht ernst? Nein, nein, also das fand ich alles nicht nur traurig sondern auch unverständlich. Auch der vermeintliche Lichtblick am Ende, als die arme Meerjungfrau sich in Schaum auflöst aber als Luftgeist noch die Chance haben soll am "Glück der Menschen" teilzuhaben ist eher deprimierend und wenig lehrreich. Du stirbst wenn du dich nach Dingen sehnst die du nicht haben kannst/die dir nicht bestimmt sind? Manche sind einfach dazu verdammt im Meer zu bleiben? Oh man oh man. Nagut, also die kleine Meerjungfrau hat für mich eine schwer zu begreifende bis hin zu abschreckende Moral.

Private Frage:

  1. Von welchem Land schockt dich die Kultur am meisten?

Grundsätzlich schockt mich Kultur gar nicht, ich finde alles fremdartige erstmal interessant. Wenig Akzeptanz kann ich allerdings für Kulturen aufbringen, in denen die Gleichberechtigung arg hinterher hängt und religiöser Fanatasimus toleriert wird. Auch Kulturen in denen manchen Menschen, oder auch Säuglinge (meist wieder an Geschlecht gebunden) mehr oder weniger Recht auf Bildung oder überhaupt Leben haben misfallen mir sehr. Das ganze auf ein Land zu spezifizieren ist nicht so einfach, aber womöglich würde ich auch in Richtung Indien und einigen arabischen Ländern auskommen.

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.