10 May 2015

Liebster Award... in rosa!

Liebster Award2

10.05.15: Heute wurde ich von Lora ( Lora liest) für den Liebster Award nominiert. Das Bild befindet sich wohl noch im Monster-Design à la Lola Literaturmonster, aber mal ein hübsch rosanes Liebster-Award-Bild.. warum nicht?! ^^

Ich freue mich jedenfalls total noch einmal mitmachen zu können, die Fragen sind schließlich andere als letztes Mal und meine erste Teilnahme ist auch schon einige Monate her!

Das Prinzip ist ziemlich simpel, hier noch einmal für Liebster-Award Neulinge:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich getaggt hat, gestellt werden.
3. Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern.
4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten Informiere deine Nominierten über deinen Post.

Wenn ihr über diesen Post gestolpert seid und gerne mitmachen würdet, sagt einfach Bescheid, gerne denke ich mir dann die erforderlichen 11 Fragen aus! Mal sehen, wie viele Blogs ich von alleine überhaupt zusammen gesucht bekomme, um sie mit meiner Nominierung zu beehren ;) Jetzt zu den Fragen von Lora, deren Beantwortung ich schon entgegen fiebere!

1. Hast du ein Lieblingsgenre?
Auf jeden Fall! Obwohl ich oft versuchen will mich "zu bilden" lande ich meistens bei irgendeinem Fantasy-Buch, gerne Young-Fantasy mit einer geschmackvolle Prise Romantik. In letzter Zeit sind mir manche dieser Bücher etwas zuuu albern oder zuu "young" irgendwie, aber Gott sei Dank gibt es einige Autoren, die etwas ältere Protagnoisten in dieses Genre einweben, und diese Bücher gefallen mir dann richtig, richtig gut!

 

2. Hast du schon mal an einer Lesung teilgenommen?
Bisher noch nicht! Aber mein Bruder stolpert manchmal über die Autoren meiner Bücher und bringt mir dann ein Autogramm mit ;)

 

3.Wie heißt dein absolut liebstes Buch aus der Kindheit?
Da gibt es etliche! Aber die aller aller aller liebsten waren mir die Bücher aus der Abby Lynn Reihe von Rainer Maria Schröder. Wow, habe ich diese Bücher geliebt... ich glaube damit hat das ganze Elend begonnen^^

 

4. Musstest du mal bei einem Buch in der Öffentlichkeit lauthals lachen, wie war die Reaktion?
Oh ja, besonders oft ist mir das schon in Gegenwart meiner Mum oder meines Freundes passiert, falls das als Öffentlichkeit zählt. Manchmal versuche ich verzweifelt zu erklären, warum es so witzig ist (misslingt IMMER), dann ernte ich meist Blicke, die mich für verrückt erklären. Deswegen lache ich mittlerweile einfach stumm vor mich hin, bis mir die Tränen aus den Augen laufen und ich irgendwann drüber hinweg komme, wie fantastisch lustig manche Menschen schreiben können!

 

5. Musst du ein Buch um jeden Preis zuende lesen, oder kannst du es auch weg legen, wenn du merkst es passt gerade nicht zu dir?
Och es geht.. Ich fühle mich oft schlecht, wenn ich gekaufte Bücher nicht durchlese.. Verschwendung von Geld-Ressourcen! Aber hin und wieder mache ich auch bei einem Buch pause, lese erst ein anderes, und wenn ich dann wieder in der passenden Stimmung für das ehemals weggelegte Buch bin geht es weiter - oder von vorne los (kommt auf die Länge der Pause an).

 

6. Gehst du gerne in die Bücherei?
Nein. Also so die Ausleih-Bücherei. Ich lese gerne sehr aktuelle Bücher und ich muss Bücher auch immer besitzen.. für meine spätere Bibliothek! Irgendwann muss man ja anfangen zu sammeln^^ Deswegen stöbere ich am liebsten in Bücherläden herum, da kann man mich stundenlang ablagern.

 

7. Hast du ein Buch nur aufgrund des Covers gekauft?
Oh bestimmt schon ganz schön viele. Cover sind schließlich, was den Leser reizt ein Buch überhaupt erst in die Hand zu nehmen!

 

8. Hast du schon mal ein Graphik Novel gelesen?
Noch nie. Verpasse ich da etwas?

 

9. Informierst du dich auch über die Autoren deiner Bücher?
Hin und wieder, wenn ich mehrere Bücher von einem Autor gelesen und ihn oder sie zu einem absoluten Genie erklärt habe! Dann frage ich mich oft, wer diese Person ist, die mich mit ihren Büchern so glücklich machen kann.

 

10. Was liest du lieber, ebooks oder Printausgaben?
Beides sehr gerne. Print brauche ich ja für meine Bibliotheks-Sammlung... Englische Ebook wiederum sind unschlagbar günstig und ich lieeeebe meinen Kindle für unterwegs. Das heißt ich habe von beidem etwas und habe beides zu schätzen gelernt!

 

11.In welches Buch würdest du am liebsten für einen Tag eintreten und die Geschichte hautnah mit erleben und gestalten?
Das ist glaube ich die schwierigste Frage von allen. Es gibt so viele. Wenn ich die gleichen Kräfte hätte, also auch ein Scion wäre, würde ich sehr, sehr gerne in der Göttlich-Reihe vorbei schauen. Aber auch Silber, wo ich durch meine eigenen und fremde Träume zu wandern vermag, wäre super cool. In den Büchern, die ich meistens lese, läuft für die Hauptpersonen am Ende eh immer alles fantastisch, deswegen würde ich wenn überhaupt eh nur die Hauptfigur spielen wollen, und dann ist mir eigentlich fast egal in welchem Buch, hauptsache ich habe eine verrückt-tolle Fähigkeit und erlebe ein spannendes Abenteuer ;)

 

So, das wars jetzt erst mal und ich danke Lora für die Nominierung!
Für eigene Fragen brauche ich noch einen Moment Zeit, aber ich werde mich demnächst darum kümmern ;)
Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.