09 May 2015

Samstagssuche #5

SS

09.05.15: Samstagssuche Numero 5. Grundsätzlich geht es hier darum, Zitate aus bis zu 5 Büchern heraus zu suchen, abzutippen und mit anderen zu teilen. Auf den Seiten der Erfinderinnen findet sich natürlich alles Nähere: Samstagssuche Infos

Die Aktion findet abwechselnd bei Ambria und Sally statt, diese Woche ist wieder Ambria an der Reihe und Seitenzahl lautet: 137

Nachdem ich letzte Woche glatt den Samstag verpasst habe, weil ja schon der 1. Mai, also Freitag, frei war (und ich im absoluten langes-Wochenende-Freiheits-Wahn war), freue ich mich diese Woche umso mehr wieder dabei zu sein.

Und los geht's mit den Zitaten!

1. Sally Koslow, Ich. Molly Marx, kürzlich verstorben

Sie siedeln wieder ins Wohnzimmer um, das überquillt von Familienfotos; Zwillingsschwestern mit Rattenschwänzen, [...] Urlaubfotos meiner Eltern, auf denen meine Mutter meinem Vater stets strategisch den rechten Arm um die Hüfte legt, damit man seine Fettpölsterchen nicht so sieht;

2. Elizabeth George, Whisper Island - Sturmwarnung

"Was machst du hier ganz alleine, Hayley?"
"Und was machst DU hier ganz alleine?", entgegnete sie.
"Ich bin nicht alleine. Gus (Hund) ist im Auto."
"Oh, verzeih, dass ich keinen Hund habe, mit dem ich in den Wald gehen kann."

3. Antonia Michaelis, Nashville oder das Wolfsspiel

"Jetzt geht sie ihr Gemüse foltern", sagte sie. "Kann es sein, dass es hier hauptsächlich Verrückte gibt?"
"Nein", meinte Friedel freundlich. "Hier gibt es hauptsächlich Spießer. Die Verrückten sammeln sich nur um dich."

4. Gustave Flaubert, Madame Bovary

Die Spießbürger rühmten ihre Sparsamkeit, die Patienten ihr höfliches Wesen, die armen Leute ihren milden Sinn. Innerlich aber war sie voller Begierde, voller Grimm und Haß.

5. Josephine Angelini, Göttlich verloren

Orion meldete sich erst in der Mittagspause wieder bei Helen, aber seine SMS bestanden nur aus einzelnen Worten wie schnarch und Burger und H2O. Helen verstand genau, was er damit sagen wollte. Sie wusste nicht, wie lange sie und Orion in der letzten Nacht in der Unterwelt verbracht hatten, aber wie üblich war sie nach ihrer Rückkehr müde, hungrig und unglaubliche durstig gewesen.

 

Hui, nagut, das war's auch schon wieder. Durchmischtes Ergebnis würde ich sagen. Und, welches gefällt euch am besten???

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.