01 May 2015

Wölkchens Freitagsfragen #6

WoelkchensFreitagsFragen

01.05.15: Es ist schon wieder Freitag! Wie schnell doch die Woche immer vorbei geht... ! Heute hätte ich den Freitag beinahe verpasst, nachdem der Tag schon komplett frei war hielt ich ihn beinahe für einen Samstag!

Zeit für eine weitere Runde von Wölkchens Freitagsfragen, Genaueres ist selbstverständlich wie immer bei der Schöpferin selbst zu finden und zwar hier: Wölkchens Bücherwelt ;)

 

Bücher-Frage:

  1. Gab es in einem Buch schon mal einen Bösweicht oder Gegenspieler, den du mindestens genau so gemocht hast wie die Hauptperson?

Oh ganz bestimmt! Ich finde die Bösen ja meistens interessanter. Jedes Buch ist nur so gut, wie sein Bösewicht böse ist. Davon bin ich jedenfalls fest überzeugt! Aber Beispiele, ppuuh, da muss ich nachdenken. Ein gutes Beispiel ist vielleicht der Joker aus den Batman-Filmen. Was wiederum ein schlechtes Bücherbeispiel ist... Oh da fällt mir wieder der Name des Windes ein! Dort sind alle Figuren, böse wie gut, wie auch die irgendw dazwischen so einzigartig, dass mir auch die Bösen sehr gut gefallen. Man, ich ärgere mich, ich finde die Bösen wirklich oft toll und beeindruckender als die larifari schlaffen Gutmenschen, aber jetzt will mir einfach keiner einfallen :(

Private Frage:

  1. Angenommen, du müsstest ein Jahr lantg jeden Abend das gleiche Gesellschaftsspiel spielen, für welches würdest du dich entscheiden?

Definitiv nicht Monopoly. Das macht mich furchtbar böse, insbesondere, wenn ich nicht die Bank sein darf (dabei schummle ich natürlich chronisch^^). Ich gewinne ja recht gerne bei Spielen und am meisten Glück habe ich in der Regel mit Kartenspielen. Rommee, Uno oder SkipBo wären da in etwa mein Kaliber :D Weltreise spiel ich auch ganz gerne. Und dann ist da noch mein Lieblingsspiel, das ich fast nie gewinne: Die Insel. Das einzige Spiel, das womöglich für jeden Abend tauglich wäre (vielleicht gewinne ich dann auch irgendwann mal gegen das Spiel). Das Spiel redet mit einem, man muss Figuren und Knöpfe drücken und eine Insel vor Monstern erretten indem man schützende Statuen erweckt. Keine Ahnung ob das sonst noch jemand kennt, aber es ist super cool. Vor allem, weil man mit seinen Mitspielern gegen die Monster spielt, als Team, und die einzigen Bösen, der Feind, die Monster sind, die mal an der Runie des Nordens oder dem Brunnen des Westens auftauchen!

 

Und, was kennt ihr so für spannende Spiele?? Ich glaube, spätestens nach ein, zwei Wochen, würde mich aber auch die Insel in den Wahnsinn treiben^^

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.