28 Oct 2015

Under Different Stars

Under Different Stars (The Kricket Series Book 1) (English Edition)

Autor: Amy A. Bartol
Verlag: 47North
Seitenzahl: 317 Seiten
Band: 1 von 3

Inhalt:
Kricket Hollowell hatte nie große Wünsche. Sie war stets zu beschäftigt damit, im Hier und Jetzt Chicagos Waisen-Fürsorge-System zu entkommen. Als sich endlich ihr 18. Geburtstag nähert scheint ein Ende ihres Versteckspiels absehbar. Doch dann trifft sie den jungen Soldaten namens Trey Allairis, der vom fernen Planeten Ethar kommt. Er ist auf der Erde um Kricket zu finden und sie mit zurück zu nehmen, zu ihrem wahren Zuhause, ein Zuhause wie Kricket es nie auf der Erde hatte. Er beschützt sie vor den drohenden Gefahren, bis Kricket lernen kann ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zu beherrschen. Doch Trey merkt schnell, dass es einfacher wäre eine ganze Galaxie von Sternen zu zählen, als Kricket im Auge zu behalten.

Kyon kennt die wahre Stärke von Krickets Gabe. Gaben, die er kontrollieren wird, sobald er Kricket für seinen Stamm gewonnen hat. Denn dann wird er die Mächte Ethars lenken und seine Feinde zerstören. Ganz oben auf seiner Liste steht dabei Trey Allairis. Jetzt steht Kricket vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie sich in den Kampf ums pure Überleben stürzen, oder für ihre Liebe kämpfen?

Rezension:
Ein episches Buch! Ich habe es schon ganz schön lange rumliegen und dachte: Naja, 0815-Geschichte, und überhaupt, eine andere Galaxie oder was? So Sci-Fi-Kram? Das wäre ja nicht so mein Ding. Und Gott, habe ich mich getäuscht. Schon nach den ersten Seiten wurde ich in eine Welt entführt, die aufregender kaum sein könnte. Nicht nur, dass die Autorin Ethar in gelungenen Worten traumhaft schön zu beschreiben vermag, sie hat auch echt an viele, viele Details gedacht! So dreht sich Ethar beispielsweise langsamer als die Erde. Das Ergebnis: Die Tage sind länger! Auch gibt es andere Bezeichnungen, etwa für Zeit, Tag, Jahr. Außerdem wurden keine Mühen gescheut um jede Menge Eigenheiten einer fremden Kultur zu bedenken. Dabei ist das Buch auch noch todwitzig, denn wenn Kricket ihren Chicago-Straßen-Kind-Slang spricht, gucken alle sie nur an, als wäre ihr ein zweiter Kopf gewachsen. Es gibt traumhaft viele komische Missverständnisse.

Überhaupt sind alle Figuren im Buch sehr individuell und einige ebenso liebenswürdig, wie andere böse und unheimlich sind. Trey und Kricket sind beide ziemlich fantastische Figuren. Trey ist vielleicht fast ein bisschen zu perfekt und es ist seltsam, dass er als Etharian, die locker 1000 Jahre alt werden können, schon so viel älter ist als Kricket. Kricket hingegen ist ein unglaublich toughes Waisenkind und dabei zugleich faszinierend clever. Alle Dinge die sie sagt sind so erwachsen und ausgereift und irgendwie ungeheuer sympathisch. Ich glaube ich bin in Kricket verliebt^^ Haha. Am Ende wird sie zwar ein bisschen nervenbündelig, aber da überschlagen sich auch die Ereignisse in der Geschichte. Insgesamt würde ich sagen eine fesselnde Geschichte, die vor tollen Figuren nur so strotzt!

Zuletzt vielleicht noch mein einziger Kritikpunkt: Es ist ein bisschen schräg, wie krass alle Typen auf Kricket zu stehen scheinen. Ich meine nagut, sie ist außergewöhnlich, irgendwie menschlich und scheinbar echt schön. Und die Hälfte des Interesses lässt sich sicherlich mit der Machtgier der Männer erklären, die alle darauf hoffen ihre Gunst und die Kontrolle über ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zu erlangen. Jedenfalls war das Ende etwas überraschend, chaotisch und voll mit verrückten Typen.. Selbst Trey benahm sich plötzlich, nun sagen wir: anders. Aber im Übrigen: Die best-investiertesten 3,74 Euro, die ich mir vorstellen kann. Ich liebe englische Ebooks^^

Fazit:
Gott sei Dank habe ich das Buch doch noch gelesen! Nach anfänglicher Skepsis (auf den ersten 3 Seiten^^), war ich hin und weg. Was für ein irres Buch! Kricket ist die tollste Hauptfigur, die mir dieses Jahr über den Weg gelaufen ist, und ich war die ganze Zeit am Lachen, weil sie echt der Hammer ist. Und so clever! In diesem unglaublichen wie spannenden Abenteuer entdeckt man zusammen mit Kricket eine ganz neue Welt, voll mit neuen Erfindungen und Gepflogenheiten. Zum Glück habe ich die Serie endlich begonnen, denn jetzt habe ich einen unangefochtenen Gewinner für meine Empfehlung des Monats Liste für den Monat Oktober! Super gutes Buch mit hinreißenden Charakteren!!

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.