03 Nov 2015

Gemeinsam Lesen #9

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die mittlerweile alleine von Schlunzenbücher geführt wird. Im Wesentlichen stellt man einfach jede Woche einen Ausschnitt des Buches dar, das man gerade liest. Während die ersten 3 Fragen gleich bleiben ist die 4. Frage jede Woche neu! Nach fast einem Monat Pause kriege ich es endlich wieder auf die Reihe mitzumachen und freue mich schon ein bisschen darauf:D Und los geht’s:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Sea of Stars, Band 2 der Kricket Serie und ich bin im Ebook bei 61% :D

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
When the lid unlatches once more, Trey opens it without preamble.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe mich so monstermäßig auf dieses Buch gefreut! Teil 1 der Kricket-Serie ("Under Different Stars") war absolut episch, und hatte mich seinerseits mit seinem bezaubernden Cover gelockt. Die Cover der Serie finde ich übrigens allesamt sehr schön. Teil 2 hält bisher nur mittelmäßig was ich mir erhofft hatte. Alles ist ein bisschen chaotisch und ein bisschen viel oh Liebe, Tod, Liebe, Tod, ach ne doch nicht. Also hmpf. Ein tolles Buch, insbesondere wegen der Figuren und des Schreibstils, aber doch weniger gut als Teil 1.. Oh man, das ist so ärgerlich! Die Geschichte ist sooo gut!

4. Ist die Altersangabe eines Buches bei eurer Auswahl entscheidend?
Überhaupt nicht! Manchmal, wenn ich das vorgeschlagene Alter sehe, bin ich nicht mehr verwundert, wie frühreif alle sind.. Oder ich bin einfach eine verkappte 14-jährige, und das schon seit nem knappen Jahrzehnt^^ Haha, also nee, mir kommt es allein darauf an, wie geschrieben ist und in der Regel lese ich Bücher, die auch schon für jüngere Leser geeignet sind. Meistens finde ich die Bücher am spannendsten, wo die Hauptfiguren so ca. 17 sind. Die bieten nämlich sowohl für ältere, als auch für jüngere Leser echt ein großes Identifikationspotenziel, und das ist das Wichtigste!

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.