18 Apr 2016

Cover Monday #27

Cover Monday #27 am 18.04.2016: Nach Wochen des Urlaubs, der technischen Probleme und des blöden Uni-Stress' bin ich heute endlich mal wieder beim Cover Monday dabei und möchte ein Buch vorstellen, dass viele bestimmt schon kennen, bloß nicht mit diesem Cover.

<img class=

Da ist es, das Cover des ersten Bandes der Lunar-Chroniken. Im Urlaub war ich (natürlich) in einem Buchladen unterwegs und sofort gefangen von den irre schönen, fantastisch märchenhaften Covern der Lunar-Chroniken.

Und dann fiel es mir wieder ein: Gibt es das nicht auch in Deutschland? Mit diese unglaublich hässlichen Covern, die aussehen wie Oma-Geschenkpapier?! Im Ernst, ich war einen Moment entsetzt, dass man aus so etwas schönem so etwas vollkommen reizloses gemacht hat. Denn wie heißt es so schön: Das Auge isst mit! Und die englischen Cover sind nunmal wahre Eye-Leckerbissen.

Außerdem werden die ganzen Wortspiele, der ganze Märchenbezug in der deutschen Version komplett vernichtet! Das. ist. so. entsetzlich! Falls von euch jemand abgetörnt vom deutschen Cover die Lunar-Chroniken bisher hat links liegen lassen (wie ich), der sollte sich die Bücher noch einmal vornehmen, im Zweifel einfach auf englisch. Auch inhatlich gefällt mir der erste Band nämlich echt gut! Zu meine Rezi geht's, falls jemand Interesse hat, hier entlang ;)

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.