03 Jun 2016

Firewalker - Witches Do Not Die Quietly

Firewalker: The Worldwalker Trilogy 2

Autor: Josephine Angelini
Verlag: Macmillan Children's Books
Seitenzahl: 338 Seiten
Band: 2 von 3

Inhalt:
Witches do not die quietly Firewalker - the follow-up to Trial By Fire - is another fast-paced thrill ride from internationally bestselling author Josephine Angelini! Lily Proctor has made it back to her own universe, and it's finally time for her and Rowan to be happy and relax. True, she almost died in the Pyre that fueled their escape, and they must hide her new magic for the safety of the world, but compared to fighting the monstrous Woven and leading armies in the alternate Salem, life is looking good. Unfortunately, Lillian, ruthless ruler of the 13 Cities, is not willing to let Lily go that easily. Lily is the closest version of herself she's ever seen in all her worldwalking, and Lillian's running out of time. If she can't persuade Lily and Rowan to return to her world, she'll have to find a way to make them come back.

Rezension:
Nun, ich war ja schon vom ersten Teil begeister, das verwundert es sicher nicht, dass ich auch Teil 2 super fand. Vor allem scheint er nicht ein bloßer Lückenbüßer-Teil zu sein, ehe es zum spannenden Finale in Buch 3 geht, sondern ist selbst ganz besonders und ganz anders als der erste Teil. Nichtsdestotrotz war ich die ganze Zeit gefesselt und hatte einige gruselige, Aha-Momente, was Lily und die plötzlich mordende Lilian anbetrifft...

Rowan in Lilys Welt zu erleben, mit dem anderen Tristan war erst einmal echt seltsam. Aber als Lily dann in der Schule neue Freunde findet und vollkommen ohne ihre blöden Krankheiten leben kann, bekommt ihre Geschichte auch in ihrer eigenen (langweiligeren) Welt plötzlich Potenzial. Und scheinbar lässt sich die Magie aus der Parallelwelt sogar mitnehmen. Irre viele Dinge fangen plötzlich an Sinn zu ergeben: Dinge, die Lilys Mutter sagt und auch die Dinge, die Lilian tut. Der Teil war übrigens echt gruselig und eklig und schrecklich und plötzlich ist es alles sooo offensichtlich. Oh man, ich LIEBE es, wenn Bücher so etwas können, wisst ihr? Wenn man plötzlich entdeckt, was hinter allem steckt und das manche Dinge ganz anders sind, als sie scheinen... Dieses Buch hat so viel zu bieten!

Zum Ende hin passieren dann noch ein paar Dinge, die ebenso schrecklich wie faszinierend sind und mich persönlich echt überrascht haben. Ich würde mir wünschen, Teil 3 käme endlich raus, bestellt habe ich ihn schon, aber leider dauert es noch bis August... Die Bücher sind sehr spannend geschrieben und Teil 2 setzt im Vergleich zu Teil 1 noch einmal einen drauf, was Spannung, Dramatik und auch unberechnbare Gefahren anbetrifft. Klar gibt es auch ein bisschen Romantik und Liebe mit Rowan, aber im Vordergrund stehen sicher die rätselhaften Urspünge und Beweggründe der Woven.

Fazit:
Irre, wie sich Dinge plötzlich vollkommen anders darstellen können, wenn man nur die Perspektive entsprechend dreht. In diesem Band taucht man tief in die von Lillian regierte Parallel-Welt ein und erfährt so viel mehr über.. naja, eigentlich alle: Lillian, ihr geheimnisvolles Verschwinden, über Rowan und auch erstaunliches über die Woven. Mit jeder Menge Gefahr und unglaublichen Wendungen konnte mich dieser Band komplett überzeugen. Oh Gott, wäre doch nur Band 3 endlich da! Aber auf den wird man noch ein paar Monate warten müssen (25. August) :( Jedenfalls: Eine clevere, spannende Geschichte, die ihr auf jeden Fall lesen solltet!

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.