19 Aug 2016

Day Zero

Day Zero (The Arcana Chronicles)

Autor: Kresley Cole
Verlag: Valkyrie Press
Seitenzahl: 180 Seiten
Band: 4 von 7 oder 8

Inhalt:
Arcana means secrets, and these Arcana Chronicles short stories from #1 New York Times bestselling author Kresley Cole are filled with them. Experience firsthand the beginning of the end and behold the apocalypse through the eyes of characters you only thought you knew. Ashes to ashes . . . Evie Greene's story of the Flash is just one of many. All over the world, those connected in some way to the lethal Arcana game--like Death, Jack, and Fortune--must first survive a horrifying night of blood and screams. We all fall down. Some will have to grapple with new powers; all will be damned to a hellish new existence of plague, brutality, desolation, and cannibalism. Find out who they lost, why they endure, and what they sacrificed in order to live past Day Zero. . . .

Rezension:
Als ich das Buch gekauft habe, wusste ich nicht, was ich da eigentlich mache. Um ehrlich zu sein hatte ich mit der heiß ersehnten Fortsetzung der Arcana Chroniken gerechnet, stattdessen ist Day Zero mehr so etwas wie ein Zwischenband und gleichzeitig ein Guide zu den verschiedenen Arcana.

Jeder einzelne von ihnen wird per Steckbrief vorgestellt, was ziemlich interessant ist, zumal ich aus den vorherigen drei Büchern noch nicht alle Arcana kannte. Auch die neuen, noch nicht in Erscheinung getretenen Arcana werden namentlich benannt, ihr Ruf, ihr Namen und ihre Fähigkeit vorgestellt ehe man einen kurzen Einblick in ihr Leben vor dem Flash erhält. Denn, und jetzt macht der Titel einen Sinn, der Day Zero von jedem wird geschildert. Im Prinzip hat man also viele Kurzgeschichten von scheinbar ganz normalen Jugendlichen aus aller Welt, deren Welt plötzlich durch einen solar flare vernichtet wird und die so den Beginn des Spiels um Leben und Tod gegen die anderen Arcana erleben.

Ich fand, obwohl ich gehofft hatte endlich in der Geschichte voran zu kommen, echt gut, dass man mal einen Überblick bekommen hat, denn es geht doch noch um ganz schön viele Figuren. Außerdem erspart dieses Erklärungsbuch sicher einige langweilige Ausführungen in den nächsten Büchern. Nicht zuletzt Day Zero aus Evies und Jacks Sicht war ziemlich spannend. Umso mehr freue ich mich jetzt allerdings auf den nächsten Band, der vor wenigen Tagen erschienen ist, und der dann die Geschichte endlich weiterbringt: Arcana Rising!

Fazit:
Ein witziges Zusatzbüchlein um sich die Wartezeit zu verkürzen, aber die Story bringt es nicht voran. Andererseits ist es sehr interessant, endlich einen Überblick über alle mitspielenden Arcana, ihre Hintergründe und ihre ungefähren Koalitionen und Vorgeschichten zu bekommen. Also ich bereue den Kauf nicht, denn ich weiß auf jeden Fall mehr als vorher und irgendwie war es toll, auch noch einmal Evies Day Zero mit zu erleben!

Keine Sorge Du kannst auch ohne Anmeldung kommentieren. Einfach dazu die Funktion "als Gast posten" auswählen.